Dies war eine Installation im Dachstuhl des bayerischen Schlossmuseums Friedberg. Und in einem Dachstuhl leben nun einmal Tiere. Ratten zum Beispiel, "intelligent und anpassungsfähig - wie wir Menschen". Der Preis gilt für Ratte und Haus; auch einzeln verfügbar (Ratte 120 Euro, Noble House 160 Euro).
Ottmar Hörl ist 1950 in Nauheim geboren. Er lebt und arbeitet in Wertheim a.M./ Baden-Württemberg und ist seit 1999 Professor an der Akademie für Bildende Künste in Nürnberg. Ottmar Hörl ist bekannt für seine Konzepte, seine Kunst im öffentlichem Raum, die sich mit gesellschaftlichen, politischen und geschichtlichen Fragestellungen beschäftigt.
Ottmar Hörl
Schlossratte (gold)

Jahr: 2007

 

Maße: 17 × 11 × 27 cm

Auflage: 250

Technik: Kunststofffigur
signiert, nummeriert

Preis: 120,00 Euro

in den Warenkorb legen