Optimist

Optimist

Ottmar Hörl

130,00 €

Die Optimisten-Skulpturen von Ottmar Hörl verbreiten ihrem Namen getreu unübersehbaren Optimismus, Dem Betrachter zaubern die freundlichen Gartenzwerge mit dem hoch gereckten Daumen ein Lächeln ins Gesicht. Er trägt mit seinem analogen "like" aber auch Momente von Ironie und subversiver Ambivalenz in sich – wird wirklich „alles gut“?

Maße: 44 × 23 × 18 cm
Auflage: 250, signiert, nummeriert
Technik: Kunststoff-Skulptur
Jahr: 2020
Anfrage zu diesem Produkt

Ottmar Hörl

Ottmar Hörl, Jahrgang 1950, ist seit 1999 Professor an der Akademie für Bildende Künste in Nürnberg. Er ist bekannt für seine Konzepte, seine Kunst im öffentlichem Raum, die sich mit gesellschaftlichen, politischen und geschichtlichen Fragestellungen beschäftigt. Hörl hat inzwischen unzählige Großprojekte durchgeführt. Unvergessen die 10.000 Berliner Bären in Berlin Unter den Linden, das große Hasenstück oder die Eulen, die deutsche Olympioniken auf ihrer Reise zu den Olympischen Spielen in Athen im Gepäck hatten.

loading