Lock down Queen

Lock down Queen

Thitz

390,00 €

Ein Schloss für alle Königinnen und Könige des Kampfes gegen Corona! Krankenschwestern, Pfleger, Ärztinnen, Ärzte , Eltern, Schülerinnen und Schüler ... Aus aktuellem Anlass hat der Künstler THITZ die Tüte durch ein Schloss ersetzt. Kleine Figürchen, Helden des Lockdown-Alltags, bekommen ihr eigenes königliches Schloss. Diese kleinen zeitgeschichtlichen Dokumente werden uns immer an diese spezielle Zeit erinnern. Dazu hat Thitz das englische Wort „LOCK“ (= Schloss) und „DOWN“ (= Daunen) wörtlich übersetzt, um uns, typisch Thitz, mit einem Schmunzeln durch die noch immer seltsame Zeit zu bringen.
Bei Lockdown Queen und Lockdown King handelt es sich um Acrylfarbe auf historischem Vorhängeschloss, hergestellt in der DDR. Alle Objekte sind Unikate, auf beiden Seiten einzeln von Hand bemalt und signiert.. Exclusiv verpackt in Objektrahmen mit Schlüssel und Daunenfeder. Es gibt eine begrenzte Anzahl dieser Objektreihe. Pro Schloss überweisen wir 100 Euro an die Corona-Nothilfe der Aktion Deutschland hilft.

Maße: 8,5 × 6 × 1 cm
Unikat: signiert, datiert, bezeichnet
Technik: Malerei auf Vorhängeschloss
Jahr: 2021
Anfrage zu diesem Produkt

Thitz

Thitz - bekannt für seine "Tütenbilder" - wird von uns in Südkorea vertreten. Er beschäftigt sich seit 1985 in seiner Kunst mit dem Thema "Tüte", das er über die Jahre immer mehr verfeinerte. Heute sind seine Tütenbilder in renommierten Museen und Kunstsammlungen vertreten. Thitz lebt und arbeitet in der Nähe von Stuttgart und hat ein Atelier in Berlin. Sammlungen: Frieder Burda, Baden-Baden; Würth, Künzalsau; Museum Offenburg

loading