Werkverzeichnis der Druckgrafik und Auflagenkunst

Sale!
Werkverzeichnis der Druckgrafik und Auflagenkunst

Werner Berges

Werkverzeichnis der Druckgrafik und Auflagenkunst

48,00 €

Zum achtzigsten Geburtstag des 2017 verstorbenen Künstlers Werner Berges erscheint sein Werkverzeichnis der Druckgrafik und Auflagenkunst. Verlegt wird es im Oldenburger Isensee Verlag, Herausgeber ist die Wiesbadener DavisKlemmGallery, die das Werk des Künstlers in seinen letzten 15 Lebensjahren begleitet hat. Dazu erscheinen zwei Vorzugsausgaben.

Insgesamt enthält das Werkverzeichnis 925 Abbildungen. Darunter sind nicht nur Druckgrafiken, sondern auch 120 Plakate. Die Freiburger Kunsthistorikerin Dr. Antje Lechtleiter hatte nicht nur die wissenschaftliche Leitung des Projektes, sondern hat auch zwei Artikel zum Werkverzeichnis beigetragen. Außerdem hat sich die Wiesbadener Kunstjournalistin Dorothee Baer-Bogenschütz sehr ausführlich mit dem Werk Berges‘ beschäftigt. Unter dem Titel „Die Würde des Mannequins ist unantastbar“. beschreibt sie, „wie Werner Berges in der jungen Bundesrepublik Frauenemanzipation und Vielfalt auffasst und eine deutsche Pop-Variante etabliert“.

Verlag: Isensee Verlag
Herausgeber: DavisKlemmGallery
Autor(en): Werner Berges
Ort: Oldenburg
Jahr: 2021
Bindung: Softcover
Seiten: 272
Abbildungen: 925
Abmessungen: 29,5 x 21 cm

Anfrage zu diesem Produkt

Werner Berges

Werner Berges war der deutsche Pop-Art-Künstler schlechthin. Schematisierte menschliche Figuren sind der rote Faden durch sein Werk, das Malerei, Zeichnung, Skulpturen und Grafiken umfasst. Als Student suchte er als Kontrapunkt zum Informell eine neue Bildsprache und entdeckte dabei für sich die Frauen in den Medien. Diese wurden durch seine Kunst von ihrer Rolle als Werbeträgerin befreit – stattdessen erfuhren sie eine geometrische und grafische Umwandlung mit Hilfe von Streifen, Kreisen, Quadraten und Farbflächen. Wir haben eine große Auswahl seiner Grafiken in unserem Shop vorrätig. Es handelt sich um Grafiken aus den 60er und 70er Jahren, aber auch um Editionen, die in den letzten Jahren entstanden sind. Häufig sind dies Auflagen, die Werner Berges exklusiv für uns und mit uns gestaltet hat. Das Gesamtwerk von Werner Berges wird lange über seinen Tod hinaus im Gedächtnis der Kunstliebhaber bleiben.

loading